31. März 2015


Hochwasser

Erhöhte Pegel

Aufgrund der andauernden Regenschauer führen die Flüsse Donau, Inn und Ilz derzeit wieder mehr Wasser. Laut Datenmaterial des Hochwassernachrichtendienstes Bayern soll die Donau noch leicht ansteigen. Ihren Scheitelpunkt soll sie im Laufe des Mittwochs mit einem Stand von knapp unter sechs Metern erreichen. Der Pegel des Inns soll seinen höchsten Pegel bereits am Dienstag gehabt haben. In der Ilzstadt ist noch ein geringes Ansteigen vorhergesagt. Bei Kalteneck soll die Ilz ihren Scheitelpunkt bereits überschritten haben. Regnet es weiter, könnte Meldestufe eins erreicht werden. Die Ilz muss dafür einen Pegel von 2,80 Meter überschreiten.



Oben