17. Juni 2014


Pocking

Ermittlungen dauern an

Nach ersten Zeugenaussagen im Fall des Pockinger Stallbrands könnten Leuchtballone eine Rolle spielen. Laut Polizeipräsidium Niederbayern wurden sie im Bereich Bad Griesbach/Pocking gesehen. Die Kriminalpolizei Passau bittet weiter um sachdienliche Hinweise unter 0851 – 95110.

Wie berichtet kam es am Sonntag in den frühen Morgenstunden zu einem Brand in der Waldstraße in Hartkirchen. Dabei  kamen 450 Ferkel um Leben. Der Sachschaden beträgt ca. 350.000 Euro entstand.



Oben