14. August 2015


Mobilität und Verkehr

Ermittlungen gehen weiter

Die Ermittlungen im Fall der in Pfarrkirchen erschossenen Frau dauern an. Bisher ist noch nicht bekannt, ob der mutmaßliche Täter eine Lizenz für die sichergestellten Waffen besitzt. Dies werde derzeit geprüft, so ein Sprecher des Polizeipräsidiums Niederbayern. Auch zum Motiv des Ehemannes und mutmaßlichen Täters macht die Polizei derzeit keine Angaben. Wie berichtet wurde am Montag eine 55-Jährige in ihrem Geschäft durch mehrere Schüsse in den Oberkörper getötet. Sie verstarb trotz Reanimationsversuchen noch am Tatort. Ihr 61-jähriger Ehemann wurde am Tatort festgenommen und sitzt seitdem in Untersuchungshaft. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen.



Oben