20. Mai 2016


Aicha vorm Wald

Erneuerungsarbeiten in Aicha vorm Wald begonnen

Seit dieser Woche wird die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Aicha vorm Wald und Eging ausgebaut. Laut Georg Hatzesberger, Bürgermeister von Aicha vorm Wald, wird die Straße, auf einer Gesamtlänge von 850 Metern, nach dem aktuellen technischen Stand erneuert. Zusätzlich wird die Breite der Straße auf 6 m erweitert. Auf Grund der steilen Hänge die entlang der Verbindungsstraße laufen, werden darüber hinaus 500 Meter Stützmauern erneuert, da die alten nicht mehr zulässig sind. Die Sanierungsarbeiten sollen im November abgeschlossen werden und kosten rund 850.000 Euro.



Oben