10. Juli 2015


Umwelt und Natur

Erschließung in Thann

Im Baugebiet Thann in Neustift beginnt die Erschließung. Hier soll ein Gewerbe- und Wohngebiet mit 100 Einheiten entstehen. Bereits vor über 10 Jahren hatte die städtische WGP das Grundstück erworben. Die Erschließung hatte sich verzögert, da für den Kiebitz eine Ausgleichsfläche gesucht wurde. Und die Futterpflanze für die Wiesenknopf-Ameisenbläuling-Schmetterlingsraupe umgesiedelt werden muss. Die Erschließungsmaßnahmen kosten die WGP drei Millionen Euro. Nach der Planungsphase im Winter wird im kommenden Frühjahr mit der Ausführung begonnen.



Oben