18. November 2014


Flüchtlinge

Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge

Ende dieser Woche werden in die ehemalige Klinik Wolfstein in Freyung rund 100 Asylbewerber einziehen. Bis zu 450 Flüchtlinge können dort insgesamt untergebracht werden. In der komplett eingerichteten Kurklinik, die bereits seit 15 Jahren geschlossen ist, bleiben die Asylbewerber nur vorübergehend. Nach der Nutzung als Unterkunft für Flüchtlinge, soll die Klinik Wolfstein abgerissen und ein neues, hochwertiges Hotel gebaut werden.

Mit der neuen dezentralen Erstaufnahmestelle ändert sich auch der Winternotfallplan des Landkreises Freyung-Grafenau. Statt der Freyunger Dreifachturnhalle ist jetzt die Klinik Wolfstein als Notunterkunft vorgesehen.



Oben