10. Juni 2014


Landkreis Passau

Erstbesuch

Am Dienstag hat sich Bischof Stefan Oster in das Goldene Buch des Landkreises Passau eingetragen. Die Zusammenarbeit des Landkreises und dem Bistum ist sehr vielfältig, erklärt Passaus Landrat Franz Meyer. Das gehe bei den kirchlichen Schulen im Landkreis los und höre beim Zwischenmenschlichen als Nachbar am Domplatz auf, so Meyer. Wir leben in der glücklichen Situation, dass Kirche und Landkreis auf Ebenen wie Bildung oder Sozialen Bereichen Hand in Hand arbeiten, entgegnete Bischof Oster. Seit seiner Weihe vor zwei Wochen hat er bereits drei Firmungen im Landkreis Passau abgehalten.



Oben