10. November 2017


Umwelt und Natur

Erster Schnee in tieferen Lagen

Vor allem an den Alpen und im Bayerischen Wald wird die Schneefallgrenze am Wochenende sinken. Das geht aus den neusten Prognosen des Deutschen Wetterdiensts hervor. In der Nacht auf Samstag soll es an den Alpen ab 800 Metern schneien. In der Nacht auf Sonntag sinkt die Schneefallgrenze im Bayerischen Wald auf 800 Meter. Ab Montag soll es bis oberhalb von etwa 400 bis 700 Metern Schnee geben. In der Nacht auf Dienstag kann es verbreitet auch zu Glätte durch überfrierende Nässe oder Schnee kommen. Deshalb sollten alle Autofahrer mit rutschigen Strassenverhältnissen rechnen und darauf achten, nicht mit Sommerreifen unterwegs zu sein.



Oben