22. Januar 2014


Bildung

Erstwohnsitzkampagne erfolgreich

951 Erstwohnsitzanmeldungen verzeichnet die Passauer Verwaltung seit Beginn der Erstwohnsitzkampagne bis Ende 2013. Schon in der ersten Woche registrierte das Bürgerbüro 400 An- und Ummeldungen. Nicht zuletzt durch den Infostand mit mobilem Bürgerbüro während der Orientierungswoche an der Uni Passau.

Wer seinen Hauptwohnsitz in Passau meldet und einen Nebenwohnsitz auf Bundesgebiet hat, erhält einen 100 Euro-Gutschein für diverse Einrichtungen oder Geschäfte. Die Stadt bezieht im Gegenzug für jeden dieser Bürger staatliche Schlüsselzuweisungen. Die Erstwohnsitzkampagne läuft als Pilotprojekt bis Herbst 2015.



Oben