18. September 2014


Allgemein

Erweiterung

Die Tank- und Rastanlage Donautal West an der A3 Nürnberg Richtung Passau wurde nach 15 Monaten Bauzeit fertig gestellt. Im Zuge einer Um- und Ausbaumaßnahme wurde insbesondere das Stellplatzangebot für LKWs erheblich verbessert sowie die Verkehrs- und Freiflächen der Anlage neu gestaltet. In die letzte Raststelle vor der österreichischen Grenze wurde insgesamt ca. 4,7 Mio. Euro investiert. Die Zahl der Lkw- Stellplätze wurde somit von 13 auf 66 erhöht und darüber hinaus wird die Verkehrssicherheit in der Anlage durch eine Trennung von Lkw- und Pkw- Verkehr signifikant verändert.



Oben