23. März 2018


Familie

Erweiterung der Rettungsflugzeiten

Die im Rettungszweckverband Passau vertretenen Politiker fordern einstimmig eine Initiative für nächtliche Helikopterflüge. Der in Suben stationierte Rettungshubschrauber Christopherus Europa 3 fliegt derzeit zwischen 7 Uhr morgens bis Sonnuntergang plus 30 Minuten. Passaus Oberbürgermeister Jürgen Dupper brachte diesen Vorschlag und verwies dabei auf Österreich, wo diese Praxis bereits umgesetzt wurde. Das bayerische Innenministerium soll nun darüber entscheiden.



Oben