29. Juli 2014


Landkreis Passau

Erziehung in der Natur

Der Umweltpreis 2014 des Landkreises Passau geht an die Waldkindergärten im Umland. Im Rahmen des 21. Naturschutztages hat der Umweltausschuss sie für ihr Konzept der Erziehung in der Natur ausgezeichnet. Die Ehrung ist ein großes Zeichen der Wertschätzung, so der Träger der Waldkindergärten Franz Huber.

 

Der Anfang der Waldkindergärten gestaltete sich schwierig. Der Preis zeigt, dass sie sich fest im Landkreis etabliert haben. Im Mittelpunkt des Naturschutztages standen unterschiedliche Naturschutzgebiete und die „lebendige Vils“.



Oben