22. Juni 2015


Kunst und Kultur

63. Europäische Wochen eröffnet

In den Rathaussälen in Passau fand die festliche Eröffnung mit mehreren hundert Ehrengästen statt. Das 25. Jubiläum der deutschen Wiedervereinigung soll bei den kommenden Veranstaltung der Europäischen Wochen besonders im Mittelpunkt stehen.

Der Auftakt dazu wurde mit vielen Festreden arg lang und die Festrede von Katja Epstein gefiel nicht allen. War sie doch nur zu ihrer Rede im Festsaal und erwähnte den Vater der Wiedervereinigung Helmut Kohl mit keinem Wort bei ihrem Vortrag. Doch die Verantwortlichen blicken auf die Veranstaltungen der kommenden Wochen.

Die Festspiele Europäische Wochen dauern bis zum 2. August und die Veranstaltungen finden in der gesamten Dreiländerregion statt.



Oben