19. März 2015


Landkreis Passau

Europäisches LEADER-Programm bis 2020 genehmigt

Die neue Förderperiode für das europäische LEADER Programm 2014-2020 für Passau wurde genehmigt. Der Landkreis kann sich damit auch in den folgenden Jahren Gelder von der Aktionsgruppe holen. In der letzten Förderperiode von 2007 bis 2014 sind knapp vier Millionen Euro in verschiedene Projekte geflossen. Im Freistaat Bayern werden vor allem innovative Vorhaben und Maßnahmen zur eigenständigen Entwicklung der ländlichen Regionen unterstützt.

Für die Zukunft ist die Umsetzung eines integrierten Klimaschutzkonzeptes geplant. So sollen unter anderem Dorfgemeinschaftshäuser mit nachwachsenden, ökologischen Baustoffen errichtet werden.



Oben