23. April 2014


normal

Europawahl Zwischenruf

Die Europawahl 2014 steht vor der Tür. Es wird die achte Europawahl sein, bei der das Europäische Parlament direkt gewählt wird.

In Deutschland, Österreich und Luxemburg wird am 25. Mai 2014 gewählt.

Es handelt sich um die erste Europawahl nach Inkrafttreten des Vertrags von Lissabon. Das bringt eine Neuverteilung der Sitze im Europaparlament mit sich. Deutschland bekommt 96 Sitze, drei weniger als bisher. Soweit zum Wahlmodus, zum Inhalt äußerten sich. Der Diözesanrat der Diözese Passau und der Dekanatsausschuss des Evangelischen Dekanates mit einem Zwischenruf.



Oben