26. Juni 2015


Kunst und Kultur

EW Ausstellungseröffnung St. Anna Kapelle

Es ist eine sehr avantgardistische Ausstellung in der St. Anna Kapelle in Passau die von den beiden Kuratoren der Ausstellung, dem uruguayische Künstler Hector Solari und Hubert Huber aus Fürstenzell  für den Kunstverein erstellt wurde. Das Motto „Schön vergänglich – über Brücken musst du gehen“ passt zur Zeitgeschichte und zur Kunst. Künstler aus Italien, Ostdeutschland, Oberösterreich und Polen zeigen Videosequenzen die genau besehen werden wollen um die Tiefen ihrer Aussagen zu erfahren. Es geht um Grenzen, Flucht und Freiheit, um Utopien und Träume. Die Künstler haben sie mit dem Mauerfall  aber auch mit der aktuellen Situation an den Grenzen umgesetzt. So findet sich die neue Kunstgattung der „mail Art ebenso, wie  Grafiken und Videos zum Thema „Schön vergänglich: Über Brücken gehen“.



Oben