3. August 2017


Leben und Wohnen

Expertengremium steht

Die Mitglieder des Stadtrates von Pfarrkirchen haben die Einführung eines Gestaltungsbeirates beschlossen. Bei wichtigen Bauvorhaben soll dieser als externer Ratgeber fungieren. Mit drei erfahrenen Fachleuten aus der Architektur-Branche sei dieses Gremium breit aufgestellt, so Bürgermeister Wolfgang Beißmann. Es besteht aktuell aus Prof. Birgit Schmidt, Erwin Wenzl und Max Zitzelsberger. Die Mitglieder wurden auf Basis von Referenzen, Erfahrungswerten und Empfehlungen in das Gremium berufen. Auf Nachfrage von TRP1 betonte Bürgermeister Wolfgang Beißmann wie wichtig es sei, dass der Gestaltungsbeirat unabhängig ist. Aus diesem Grund dürfen die Mitglieder des Gremiums während ihrer Amtszeit sowie ein Jahr davor und ein Jahr danach kein Bauvorhaben in Pfarrkirchen betreuen.



Oben