28. März 2014


Allgemein

Facettenreiches Programm

„Ohne Grenzen – Bis an den Bosporus“ – Unter diesem Motto laufen die diesjährigen Festspiele Europäische Wochen vom 20. Juni bis 27. Juli in Ostbayern, Oberösterreich und Böhmen. Am Donnerstag stellte Intendant Peter Baumgardt das Programm der 62. Festspiele vor. Über siebzig Produktionen und Veranstaltungen erwartet im Sommer das Publikum. Das Programm: facettenreich von regionalen Musikern bis zu internationalen Stars. Dazu gehört zum Beispiel Ute Lemper, „der heißeste deutsche Import seit Volkswagen“ wie die New York Times einst schrieb. Ein weiterer Höhepunkte: Die 10. Orgelnacht im Passauer St. Stephans Dom mit Konzerten von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang. Der Kartenvorverkauf beginnt am 31. März.



Oben