11. November 2013


normal

Fährbetrieb?

Einen Antrag zur Überprüfung einer Innfähre hat Grünen-Fraktionsvorsitzende Erika Träger an Passaus Oberbürgermeister Jürgen Dupper gestellt. Sie befürwortet einen Fährbetrieb zwischen Schaiblingsturm und Innstadt-Bahnhofweg aus mehreren Gründen. Einerseits wäre die Dreiflüssestadt dann um eine Touristenattraktion reicher. Andererseits würden auch die Bürger profitieren. So würden gerade die Innstädter sehr viel einfacher ins Altstadtzentrum beispielsweise zu Einkäufen gelangen – und zwar ohne Auto. Dadurch erhofft sich Träger ein Weniger an Verkehr durch die Innstadt. Die Stadtverwaltung wird demnächst entscheiden, ob die Überprüfung eines Fährbetriebs überhaupt erfolgen wird.



Oben