10. September 2018


Religion und Ethik

Fahnenweihe beim Altenclub Malgersdorf

Es war eine außergewöhnliche Fahnenweihe die in der Gemeinde Malgersdorf am Sonntag stattfand. Der dortige Altenclub weihte seine neue Fahne. Ungewöhnlich, weil es einmalig sein dürfte. Es gibt zwar viele Altenclubs aber keinen mit einer eigenen Fahne. Zurecht ist die Gemeinde stolz auf diesen Verein.
Das Ereignis feierte die Gemeinde mit allen Vereinen, mit einem Kirchenzug und einem Festgottesdienst. Den zelebrierte der Passauer Domkapitular mit den Mitbrüdern der Region. In seiner Predigt wies er darauf hin, dass die Fahne für ein sichtbares Zeichen steht, dass ältere Menschen wertvoll sind und einen Platz in der Gemeinde haben.



Oben