21. März 2019


Förderung und Finanzen

Fahrbahn-Instandsetzung

Die B 85 zwischen Passau und Patriching wird ab 1. April 2019 aufgrund von Sanierungsmaßnahmen komplett gesperrt. Die Fahrbahndecke wird abgefräst und eine neue Asphaltschicht aufgebracht. Obwohl die größten Schäden in den vergangenen Jahren regelmäßig ausgebessert wurden, können die Arbeiten nicht aufgeschoben werden, so die Verantwortlichen des Staatlichen Bauamts Passau. Bei guter Witterung dauere die Grundsanierung vier Wochen. Umfahrungen während der Vollsperrung werden eingerichtet. Eine Umleitungsstrecke führt von der Autobahnausfahrt Passau Mitte über Ziegelstadel nach Patriching.



Oben