11. Oktober 2016


Schwere Unfälle

Fahrbahnbelag wird erneuert

Nach dem schweren Unfall zwischen Hauzenberg und Hundsdorf vergangenen Dienstag, bei dem eine 29-Jährige Frau ums Leben gekommen ist, kamen Stimmen auf, die als Unfallursache unter anderem den schlechten Straßenbelag sehen. Das Staatliche Bauamt Passau weist diese Vorwürfe von sich. Es dürfen keine voreiligen Schlüsse gezogen werden solange die polizeilichen Untersuchungen nicht abgeschlossen seien. Neben Fahrbahn und Fahrzeug spiele meist auch das Fahrverhalten des Fahrers eine wichtige Rolle, so das staatliche Bauamt Passau in einer Pressemitteilung. Trotz Allem soll der betroffene Straßenabschnitt anstatt 2020 nun schon im kommenden Jahr erneuert werden auch wenn der Straßenzustand eine Sanierung nicht erfordern würde, so das Staatliche Bauamt weiter.



Oben