14. November 2013


Allgemein

„FahrRad – aber sicher“

Unter diesem Motto hat die Polizeiinspektion Passau bereits zum zweiten Mal einen Fahrradaktionstag veranstaltet. Ziel der Ein-Tages-Aktion am Donnerstag war, den Fahrradfahrern in der Studentenstadt Tipps an die Hand zu geben für ein sicheres Unterwegs-Sein. Mit zwei Informationsständen in der Fußgängerzone und auf dem Universitätsgelände klärten die Einsatzkräfte über Gefahrensituationen und Fehlverhalten auf. Zudem wurden Verkehrskontrollen durchgeführt. Interessierte Radfahrer konnten sich darüber informieren, wie man am wirksamsten gegen Diebstahl vorbeugt und was zu tun ist, wenn das Rad gestohlen wird.



Oben