14. Mai 2018


Freizeit und Hobbys

Fahrzeug-Klassiker in Freyung

Am vergangenen Samstag konnten Oldtimer-Fans auf dem Rathausplatz in Freyung über die britische Automarke „Morgan“ fachsimpeln. Neben Teilnehmern aus Tschechien und Bayern kamen die Mitglieder des „Morgan Sports Car Club Austria“ im Rahmen des Drei-Länder-Treffens nach Freyung und präsentierten ihre Roadsters.
Auf über 50 Jahre brachte es das Älteste der insgesamt 45 Morgan-Modelle, die am Drei-Länder-Treffen teilnahmen. Bereits im Jahre 1909 stellte die Morgan Motor Company ihr erstes Auto her. Jährlich werden immer noch rund 1.000 neue Fahrzeuge gebaut. Bis heute ist das Unternehmen weltweit das einzige, das Karosserien aus Eschenholz verwendet.



Oben