12. Mai 2017


Mobilität und Verkehr

Fahrzeugbestand in Bayern

Wie das Bayerische Landesamt für Statistik mitteilte, waren zum Jahresbeginn 2017 im Freistaat rund 9,77 Millionen Kraftfahrzeuge zugelassen. Gegenüber dem Vorjahr entspricht das einem Zuwachs von etwa 2,1 Prozent. Während die Anzahl der benzingetriebenen Fahrzeuge um circa 0,8 Prozent leicht anstieg, nahm die Zahl von Fahrzeuge mit Diesel-Motor um etwa 3,7 Prozent zu. Die Anzahl der PKW mit Elektroantrieb stieg dagegen um rund 41,9 Prozent auf 8.175 deutlich an. Auf 1.000 Einwohner in Bayern kamen dadurch 606 PKW.



Oben