11. September 2017


Freizeit und Hobbys

Faszinierendes Spiel mit dem Wind

Am Wochenende lockte das sechste Wurmannsquicker Drachenfest wieder zahlreiche Besucher aus Nah und Fern in den niederbayerischen Markt. Rund 120 aktive Drachflieger aus sechs Nationen – darunter auch aus Vietnam und Italien – nahmen an der Veranstaltung teil, die Gunter Barnet mit der Unterstützung des SSV Wurmannsquick bereits zum sechsten Mal ausgerichtet hat. Zu den Highlights des zweitägigen Festes zählten neben den Wettkämpfen und Flugshows vor allem die zahlreichen Großdrachen, die bei genügend Wind am Himmel tanzten. Einen ausführlichen Bericht zum 6. Wurmannsquicker Drachenfest sehen Sie am Dienstag bei TRP1.



Oben