26. August 2014


Baustelle

Feierstunde

Am Dienstag wurde in Salzweg beim neuen Verwaltungsgebäude des Landratsamts Passau Richtfest gefeiert. Der Spatenstich auf dem ehemaligen Telekom-Gelände erfolgte bereits am 30 September vergangenen Jahres. Die Fertigstellung ist für Anfang 2016 geplant und die Baukosten belaufen sich voraussichtlich auf 11 Millionen Euro. Im erweiterten Dienstgebäude soll Platz für rund 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geschaffen werden. Entstanden ist der Neubau im Zuge des drei Standorte Konzepts – Fürstenzell, Domplatz Regensburgerstraße bzw. Salzweg.



Oben