13. Juli 2017


Aidenbach

Festspiele in Aidenbach

An diesem Freitag und Samstag wird auf der Aidenbacher Freilichtbühne das Stück „Lieber bairisch sterben, Aidenbach 1706″ wieder aufgeführt. Es erinnert an die Bauernschlacht von 1706 bei deren Kämpfen um Aidenbach herum 4000 Bauern ihr Leben lassen mussten. Sie waren zwischen die Räder der Mächte im spanischen Erbfolgekrieg geraten. Diese Geschichte wird vom Festspielverein Aidenbach lebendig gehalten und alle zwei Jahre aufgeführt. In diesen Tagen ist es wieder soweit. Am letzten Wochenende wurden die Festspiele eröffnet.



Oben