25. Juli 2014


Fürstenzell

Feuerwehrübung in Fürstenzell

Es brannte im Seniorenheim Azurit in Fürstenzell. Gott sei Dank nur im Rahmen einer Übung. Den angenommenen Brandherd im Keller der Seniorenanlage bekämpften 10 Feuerwehren aus dem Großraum Fürstenzell. 150 Einsatzkräfte von Feuerwehr, BRK und Maltesern waren vor Ort und übten die Evakuierung von gefährdeten Personen aus dem Heim, sowie deren Erstversorgung. Übungen dieser Art sind notwendig, um im Ernstfall richtig reagieren zu können.



Oben