1. Juli 2014


Förderung und Finanzen

Finanzielle Unterstützung

Das Museum Moderner Kunst in Passau hat neue Fördergelder erhalten. 30.000 Euro aus dem Kulturfond des Bayrischen Staatsministeriums kommen dem Museum zu Gute. Das Geld wird gleichmäßig auf die Ausstellungen „Gunter Damisch – Retrospektive“ und „Ein Rucksack voller Farben – Künstlerinnen und die Freiluftmalerei“, welche aktuell präsentiert wird, verteilt. Museumsleiterin Josephine Gabler betonte die Wichtigkeit beständiger, finanzieller Unterstützung. Vor fünf Monaten verstarb Hanns Egon Wörlen, Gründer des MMK. Mit seinem Tod verlor das Museum den Wichtigsten finanziellen Förderer.



Oben