29. Oktober 2015


Flüchtlinge

Flüchtlingssituation in Wegscheid

Seit Tagen kommen tausende Flüchtlinge am bayrisch österreichischen Grenzübergang in Wegscheid an. Die dortigen Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und BRK stehen am Limit ihrer Kräfte. Vor allem auch deshalb, weil, so der Vorwurf an die österreichischen Behörden, Flüchtlinge hier einfach unkontrolliert und unkoordiniert auf einer Wiese abgeladen werden. Ein Bild von dem Chaos machte sich gestern auch der bayrische BRK Präsident Theo Zellner und Landrat Franz Meyer. Helmut Degenhart war beim Ortstermin für uns vor Ort.



Oben