13. März 2018


Förderung und Finanzen

Fördermittel für ÖPNV

Der Freistaat Bayern fördert den öffentliche Personennahverkehr mit insgesamt rund 130 Millionen Euro. Dadurch sollen die Kommunen bei der Anschaffung neuer Fahrzeuge unterstützt werden. Das gab Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann bekannt. Das Ziel bestehe darin, das Angebot im ÖPNV zügig zu erweitern und den Radverkehr zu stärken. Außerdem seien die Fördermittel ein weiterer wichtiger Baustein für die Luftreinhaltung in den Städten, so Joachim Herrmann weiter.



Oben