9. Januar 2018


Landkreis Freyung-Grafenau

Förderung für besonderes Engagement

Die Verantwortlichen der Lokalen Aktionsgruppe Landkreis Freyung-Grafenau, kurz LAG, erhalten zusätzliche Fördermittel in Höhe von 300.000 Euro aus dem EU-Programm „Leader“. Das verkündete der bayerische Landwirtschaftsminister Helmut Brunner bei einem Festakt in München. Neben dem Landkreis Freyung-Grafenau erhalten 31 andere aktive Lokale Aktionsgruppen diese Förderung. Die Vertreter der LAG haben das Ziel, ihre Region nachhaltig zu stärken. Thematische Schwerpunkte ihrer Projekte sind Tourismus, Kultur und Soziales sowie der Bereich Bildung. Bis jetzt haben sich landesweit 68 Lokalen Aktionsgruppen mit engagierten Bürger mehr als 700 Projekte gestartet.



Oben