7. November 2018


Landkreis Freyung-Grafenau

Forderung abgelehnt

Sebastian Gruber, Landrat des Landkreises Freyung-Grafenau, lehnt eine erneute Überprüfung der beschlossenen Umstrukturierungen der Kliniken am Goldenen Steig gGmbH ab. Die Forderung von einem Vertreter des Aktionsbündnisses gegen das Krankenhaussterben in Bayern die Pläne zu überdenken, kam anlässlich einer Formulierung im aktuellen Koalitionsvertrag zwischen der CSU und den Freien Wählern auf. Laut Landrat Sebastian Gruber sei die Entscheidung im Jahr 2015 nach gründlicher Überlegung und breiter Zustimmung quer durch die Fraktionen gefallen. Außerdem habe sich auch an den Rahmenbedingungen nichts verändert. Ohnehin könne die Umsetzung des Kreistagsbeschlusses nicht so einfach gestoppt werden, da sich die Änderungen bereits in der Durchführungsphase befinden.



Oben