18. Oktober 2017


Ausbildung und Fortbildung

Fortbildung für Waldbesitzer

Am 24. Oktober bietet das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Passau-Rotthalmünster einen Fortbildungskurs zum Thema „Sicherheitsschulung Windwurfaufarbeitung für Waldbesitzer“ an. Bei diesem Vortrag informiert ein Forstwirtschaftsmeister in Kirchenwald Kößlarn über die richtige und sichere Aufarbeitung von Sturmholz. Auch zwei Monate nach dem verheerenden Sturm Kolle warnen die Vertreter der Forstverwaltung weiterhin davor, die Aufarbeitung der Sturmschäden ohne maschinelle Unterstützung durchzuführen. Auf ihrer Homepage empfehlen sie darüber hinaus so viele Bäume wie möglich stehen zu lassen, da der Holzpreis in den kommenden Jahren vermutlich wieder steigen werde.



Oben