9. Juli 2014


Passau

Fortsetzung

Das Semesterticket für Passauer Studierende wird mindestens bis ins Jahr 2020 weitergeführt. Das hat der Verwaltungsrat des Studentenwerks Niederbayern/Oberpfalz Ende Juni beschlossen. Unter Absprache mit der Studierendenvertretung ist auch einer gestaffelten Preiserhöhung zugestimmt worden. Statt bisher 10 Euro pro Semester zahlen die Studierenden ab dem Sommersemester 2015 16 Euro. Bis 2020 soll das Ticket dann 20 Euro kosten. So tragen die jungen Leute der Mehrnutzung des Passauer Nahverkehrs und dem deshalb geplanten Ausbau des Liniennetzes Rechnung. Das Semesterticket an der Universität Passau wurde zum Sommersemester 2013 eingeführt.



Oben