10. Februar 2014


normal

Fortunen erkämpfen sich Unentschieden

Völlig unerwartet und absolut zufrieden konnte der TTC Fortuna Passau am Sonntag ein 5:5-Endstand gegen den Erstplatzierten TTC Matec Frickenhausen 2 erspielen. Ein hart umkämpftes Spitzenspiel in der zweiten Tischtennis-Bundesliga, das seines gleichen suchte. Somit setzen die Fortunen ihre Heimspiele, ohne eine einzige Niederlage weiter fort.



Oben