17. Juni 2015


Wirtschaft und Arbeit

Forum Mittelstand Grenzenlos

„Frauenpower und Männerquote“ – die Initiatoren des Forum Mittelstand Grenzenlos hatten heuer das Motto absichtlich provokant formuliert. Am vergangenen Donnerstag zeigte sich bei dem Unternehmertreffen im österreichischen Laakirchen, dass das Thema „Frau und Mann in Unternehmen“ immer noch kontrovers diskutiert wird. Aber: mit deutlich mehr Offenheit; auf beiden Seiten. Stets auf dem Programm des „FMG“: die Verleihung des Zweiländerpreises. Markus Aschenbrenner und Michael Finster berichten.



Oben