24. Juli 2015


Politik

Franz Bettenbauer-Projekt

Es ist ein Projekt von fünf jungen Leuten das einen Fraktionsvorsitzenden der EU und einen Vertreter der Europäischen Kommission in den tiefsten Bayrischen Wald nach Kohlstatt in der Gemeinde Breitenberg führt. Der Weiler Kohlstatt liegt an der Grenze zu Österreich und hat außer mehreren Wanderwegen die vorbei führen nicht viel zu bieten. Trotzdem entsteht hier ein von der EU gefördertes Projekt wie Helmut Degenhart berichtet.



Oben