17. Januar 2018


Fürstenstein

Frau bei Verkehrsunfall nahe Fürstenstein schwer verletzt

Am Mittwochnachmittag ereignete sich im Landkreis Passau auf der Kreisstraße bei Fürstenstein auf Höhe Kapfham ein schwerwiegender Verkehrsunfall. Dabei wurde eine Frau schwer verletzt. Aus bisher unbekannter Ursache kam es gegen 14:40 Uhr zu einem frontalen Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Traktor, der von einem 52-Jährigen gelenkt wurde. Der Traktor kippte durch die Wucht des Aufpralls nach rechts um, der Pkw schleuderte etwa 10 Meter eine Böschung hinab und überschlug sich. Die Fahrerin des PKW wurde dabei in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Sie wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste vom Rettungshubschrauber abtransportiert werden. Der Traktor-Fahrer wurde ebenfalls verletzt ins Klinikum Passau verbracht. Das Alter der Pkw-Fahrerin ist bis dato noch nicht bekannt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von rund 15.000 Euro am PKW und etwa 25.000 Euro am Traktor. Die Kreisstraße musste vom Autobahnzubringer bis zur Ortschaft Oberpolling komplett gesperrt werden. Der Verkehr wurde von der örtlichen Feuerwehr umgeleitet.



Oben