24. Oktober 2014


Hauzenberg

Freie Fahrt

Die seit August gesperrte Staatstraße in Hauzenberg erhielt am Freitag die Freigabe für den Verkehr. Eine Stützmauer musste wegen Verschiebungen im Mauerwerk saniert werden. Die Bauarbeiten sind planmäßig verlaufen. Restarbeiten wie eine neue Farbbeschichtung werden mittels halbseitiger Sperrung durchgeführt. Die geplanten Kosten von circa 200.000 Euro konnte man einhalten, so das Staatliche Bauamt Passau. Der Freistaat Bayern und die Stadt Hauzenberg teilen sich den Betrag anteilsmäßig.



Oben