18. Mai 2015


Hauzenberg

Freies Parken für 30 Minuten

Voraussichtlich ab dem 1. Juli kann das Parkhaus in Hauzenberg für eine halbe Stunde täglich kostenlos genutzt werden. Das hat der Wirtschaftsausschuss der Stadt beschlossen. Für die reibungslose Nutzung müssen die Fahrer lediglich eine Parkscheibe im Fahrzeug hinterlegen. Regulär betragen die Parkgebühren pro Stunde 60 Cent. Im vergangenen Jahr gingen die Einnahmen des Parkhauses um ca. 900 Euro zurück. Die kostenlose Parkmöglichkeit soll dazu beitragen, die Innenstadt von Hauzenberg für Besucher attraktiver zu gestalten. Gleichzeitig erhoffen sich die Verantwortlichen, durch die Maßnahme die örtliche Parksituation zu entlasten. Das freie Parken wird in einer einjährigen Testphase erprobt.



Oben