1. Oktober 2015


Internet und Kommunikation

Freies WLAN in Ortenburg

Seit letzter Woche gibt es auf dem Marktplatz in Ortenburg einen freien Zugang zum Internet. Nach einem positiven Testlauf im Frühjahr 2015 wurde der „Hotspot“ nun am Rathaus eingerichtet und frei geschaltet. Für den Zugang zum WLAN mit dem Namen „Mycloud“ sind eine Anmeldung mit der E-Mail Adresse des Nutzers und die Eingabe eines Passworts mit zusätzlicher Sicherheitsfrage notwendig. Um eine missbräuchliche Nutzung des Internets zu verhindern, wird der Empfang nach einer Stunde automatisch abgeschaltet. Am darauffolgenden Tag steht das freie Internet wieder für eine Stunde zur Verfügung.



Oben