9. März 2015


Landkreis Passau

Frühjahresbepflanzung in der Stadt Passau

Pünktlich zum Frühlingsbeginn sorgt die Stadtgärtnerei Passau auch dieses Jahr wieder für eine farbenfrohe Bepflanzung. Mit der Aufzucht und Aussaat der Gewächse wurde bereits vergangenen Herbst begonnen. Die Anlagen des Stadtgebiets sollen mit etwa 70.000 Blumen, darunter 1.000 Anemonen und 150 Leitpflanzen wie Buchsbaum, Korkenzieherweiden und Kamelien verschönert werden. Sobald der Boden getrocknet ist, werden auch weitere Gärtnerarbeiten vorgenommen. Dazu gehören unter anderem Rasen düngen und Stauden zurückschneiden.



Oben