1. Juli 2016


Baustelle

Fürstenzell baut

In Richtung Rehschaln und Irsham soll ein neues Baugebiet entstehen. Geplant ist ein Gewerbegebiet mit anschließendem Wohngebiet. In seiner jüngsten Sitzung hat der Fürstenzeller Marktrat, laut Medienberichten, nun über die Verkehrsanbindung des Wohngebiets „Fürstenzeller Feld II“ beraten. Demnach verläuft der Fußgängerweg links entlang der Straße in Richtung Fürstenzell. Der Weg zur bereits bestehenden Bushaltestelle wird durch eine Fußgängerquerung in der Linksabbiegerspur Richtung Wimberg geschaffen. Diese dient vor allem der Sicherheit der Kinder, die ansonsten eine dreispurige Fahrbahn überqueren müssten, da aus beiden Richtungen eine Abbiegespur geplant ist.



Oben