13. November 2017


Tiere

Futterspenden dringend benötigt

Seit der letzten Ausgabe am vergangenen Mittwoch ist der Vorratsraum der Vilshofener Tiertafel leer. Es sei das erste Mal in der Vereinsgeschichte, so Marion Kellberger vom Team der Tiertafel. Deswegen haben die Mitglieder des Vereins Alarm geschlagen und unter anderem auf facebook einen Futterspendenaufruf gestartet. Grund für die leere Vorratskammer sei die sich fast verdoppelte Anzahl an Tafelgängern, so Marion Kellberger weiter. Dringend benötigt werden vor allem Katzendosenfutter und kleinere Dosen mit Hundefutter. Insgesamt zehn Spendenboxen hat der Verein in den Einkaufsmärkten in der Umgebung aufgestellt. Die Vilshofener Tiertafel kann aber auch mit einer Geldspende unterstützt werden. Nähere Informationen finden Sie online auf www.hunderettung-tiertafel.eu.



Oben