30. September 2014


Passau

Gastfreundschaftliche Begegnung

Zum Start der Caritas Sammlungswoche gab es am Domplatz in Passau zum ersten Mal ein Caritas Café International, ein Treffpunkt mit ausländischen Mitbürgern, Flüchtlingen und Asylbewerbern. Marktleute und Marktkäufer, Politiker und Kirchenleute fanden sich zu dieser Begegnung zusammen. Dabei unterstrichen Bischof Stefan Oster, die stellvertretende Landrätin Gerlinde Kaupa und Oberbürgermeister Jürgen Dupper die Sorge um Menschen in Not. Sie riefen dazu auf, Menschen unterschiedlicher Herkunft offen und solidarisch willkommen zu heißen. Mit dem Motto der Herbstsammlung „WIR statt ich und du“ greift die Caritas dieses Thema auf.



Oben