22. Januar 2015


Landkreis Freyung-Grafenau

Gastronomen-Protest in Freyung-Grafenau

Weil sie seit Mitte Dezember all ihre Gerichte mit allergenen Inhaltstoffen kennzeichnen müssen, gehen Gastronome und Hoteliers im Landkreis Freyung-Grafenau nun auf die Barrikaden. Am 20.April werden aus Protest alle Betriebe geschlossen sein. Mit den neuen Auflagen sei ein erheblicher Bürokratieaufwand nötig um alle Speisen ausreichend zu kennzeichnen. Darunter leide vor allem die Zeit für Kochen und Bedienen, erklärt Bernhard Sitter Kreisvorsitzender des Bayerischen Hotel-und Gaststättenverbandes. Im Umkehrschluss würde der Gast mit zahlreichen Unterlagen konfrontiert werden.



Oben