3. Dezember 2014


normal

Gebäude brennt bis auf Grundfesten nieder

Bei einem Gebäudebrand in Kirn in der Gemeinde Ering am Inn brannte ein Nebengebäude eines landwirtschaftlichen Anwesens völlig nieder. Auslöser des Brandes war vermutlich ein Holzofen der in einem Raum des Gebäudes stand. Zu dem Einsatz am Dienstagabend kurz nach 23 Uhr waren insgesamt acht Feuerwehren ausgerückt, um ein Übergreifen des Feuers auf die Hauptgebäude des landwirtschaftlichen Anwesens zu verhindern. Was auch gelang.



Oben