2. März 2017


Soziales und Gesellschaft

Gedenkfeier in Simbach am Inn

Am 1. Juni 2017 veranstaltet die Stadt Simbach am Inn eine offizielle Gedenkfeier für die Opfer der Flutkatastrophe. Die Feierlichkeiten werden im Rahmen der Wiedereröffnung des Simbacher Bürgerhauses stattfinden. Dabei soll nicht nur den sieben Todesopfern der Hochwasserkatastrophe gedacht werden sondern auch Hoffnung und Aufbruchstimmung vermittelt werden, so Petra Enghofer, Kulturbeauftragte der Stadt Simbach am Inn.



Oben